Donnerstag, 28. September 2017

Juniorwahl zur Bundestagswahl 2017


Am Freitag dem 22.9.17 nahmen die Jahrgänge 7 bis 10 an der Juniorwahl teil. Bei der Juniorwahl wählten sie genau die Parteien, die auch für die Erwachsenen zur Wahl standen.  Es war eine Probewahl. Das Ergebnis wurde auf der Juniorwahl-Website veröffentlicht.

Text: Felix Zerahn



Projekttag Wald - Klasse 5c pflanzt 30 Eichen auf dem Dammelsberg

Gemeinsam mit Herrn Zilm vom Forstamt Kirchhain pflanzten die SchülerInnen auf dem Dammelsberg 30 Eichen, um den nächsten Generationen dort lebender Fledermausarten ein zuhause bieten zu können.
Zuvor hatte Herr Zilm den SchülerInnen spielerisch erklärt, welche Aufgaben ein Förster hat.
 

Text: Alfons Howar
zust. Blog-Reporter: M. Hilgenberg

Jg 6 Pizzaschnecken


Hier hat der Jahrgang 6 wunderleckere Pizzaschnecken gebacken! :-)

Mittwoch, 27. September 2017

Kaugummiautomaten

 



Ich wusste gar nicht, dass es die noch gibt. Aber die Spürnasen der 5d haben einen auf dem Weg zur Musikschule und seitdem ist er ein fester Programmpunkt geworden :)

Donnerstag, 21. September 2017

Klasse 5d in der Musikschule



Jeden Mittwoch geht die Kinder der Klasse 5d im Rahmen des Projekttages in die Musikschule Marburg und lernen alles über Musik, dürfen Musikinstrumente ausprobieren


und haben einfach viel Spaß!

Gedenken an Deportation


Schülerinnen der Richtsberg - Gesamtschule verlesen die Namen der aus Marburg und Umgebung deportierten Jüdinnen und Juden beim jährlichen Gedenken am Hauptbahnhof.



Mittwoch, 6. September 2017

Klassenfindung 5d Weidenhausen

Die Klasse 5d startete den diesjährigen Durchgang der Klassenfindungstage in Weisenhausen bzw Wolfshausen. Durch den bsj angeleitet, müssen die Schülerinnen und Schüler diverse Klassenaufgaben lösen.





In der Freizeit kann das großzügige Gelände genutzt werden für Spiele, Bewegung oder Chillen. Abends dann Lagerfeuer, Pizza im Lehmofenbacken, Nachtwanderungen durch den Wald...



Insgesamt reichlich Gelegenheit für die Schüler und Schülerinnen sich selbst und ihre Klassengemeinschaft zu finden. Einhellige Meinung der Klasse 5d: Warum bleiben wir nur zwei Nächte!